Glossar – ein Überblick digitaler Fachbegriffe​

Die Digitalisierung wird geprägt von neuen Technologien, Innovationen und Kernbegriffen. Was bedeutet Blockchain? Was ist der Point of Sale? Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel sorgt für eine erste Orientierung bei neuen digitalen Trends. Sie können unser Glossar nutzen, um Begriffserklärungen zu finden oder den Wortschatz im Bereich Digitalisierung zu erweitern.

0-9
3D-Druck
Ermöglicht den dreidimensionalen Druck von Objekten.
A
Ad
engl. Werbung. Abkürzung für Advertisement. Sind in der Regel Werbebeiträge im Internet.
Admin
engl. Verwalter:in. Abkürzung für Administrator:in. Verwaltung von Computersystemen oder Accounts.
Affiliate Marketing
Online-Provisionssystem: Partner von Online-Shops verlinken auf den Shop und bekommen dafür pro Verkauf eine Provision.
Agile Softwareentwicklung
Ein Ansatz in der Softwareentwicklung, der so früh wie möglich zu ausführbaren Ergebnissen gelangen möchte, um die Fehlerquote zu minimieren.
Algorithmus
Besteht aus vielen, wohldefinierten Einzelschritten, die Eingabedaten in Ausgabedaten umwandeln und so eine Vorgehensweise zur Lösung eines Problems vorgeben, z. B. Reihenfolge von Ergebnissen in Suchmaschinen, Anzeige von Beiträgen in sozialen Netzwerken.
Android
Ist ein Betriebssystem für mobile Geräte. 
App
Abkürzung für Applikation, d.h. eine Anwendungssoftware für mobile Endgeräte.
Augmented Reality (AR)
engl. für Erweiterte Realität. AR beschreibt das Zusammenspiel von digitalem  und analogem Leben und funktioniert über die Kamera des Smartphones oder über eine Brille.
Autonomes Fahren
Beschreibt mit Hilfe von Computertechnologie selbstständig fahrende Fahrzeuge.
B
B2B
Abkürzung für Business-to-Business. B2B beschreibt die Geschäftsbeziehung zwischen zwei oder mehreren Unternehmen.
B2C
Abkürzung für Business-to-Consumer. B2C beschreibt die Beziehung zwischen Unternehmen und Konsument:in.
Bezahlsysteme
Beschreibt alle Bezahlverfahren, bei denen Nutzer:innen die zur Zahlung benötigten Daten übermitteln.
Big Data
Das Schlagwort für auf Massendaten beruhende Technologien.
Bitcoin
Ist die am weitesten verbreitete Kryptowährung.
Blockchain
Hier werden Informationen mithilfe einer dezentralen Datenbank fälschungssicher übermittelt. Geldtransaktionen, wie z.B. Bitcoin, können von vielen Teilnehmer:innen gemeinsam genutzt werden.
Blog
Ist eine Zusammensetzung aus „Web“ und „Logbuch“, die meistens in Form von Internet-Tagebüchern geführt werden.
Business Intelligence (BI)
Ein Verfahren aus der Wirtschaftsinformatik zur Analyse eines Unternehmens.
C
Call-to-action (CTA)
engl. Handlungsaufforderung. Ist ein Marketingbegriff, der alle Mittel für sofortige Käufe bezeichnet.
Chatbot
Ist eine Software, die automatisiert mit Nutzer:innen schreiben kann.
Click and Collect
Beschreibt eine Online-Bestellung mit Abholung im Ladengeschäft.
Cloud
Ist  ein globales Server-Netzwerk zur Datenspeicherung.
Cloud Computing
Ist die Nutzung von IT-Infrastrukturen, die sich nicht am lokalen Rechner befinden.
Community
Ist eine Gruppe von Menschen, die ein gemeinsames Ziel verfolgen, gemeinsame Interessen pflegen und sich gemeinsamen Wertvorstellungen verpflichtet fühlen.
Computer Vision
Ist ein Teilgebiet der Künstlichen Intelligenz und versucht von Kameras aufgenommene Bilder zu verarbeiten und zu analysieren, um deren Inhalt zu verstehen.
Content
engl. Inhalt. Ist die Summe aller Beiträge eines Online-Auftritts, die in Text-, Bild-, Video- und 
anderen Formaten hochgeladen werden.
Content Management System (CMS)
engl. Inhaltsverwaltungssystem. Ist eine Software zur Erstellung und Bearbeitung digitaler Inhalte, meistens Webseiten.
Cookie
Meint Textdateien zur Wiedererkennung von Nutzer:innen auf Webseiten.
Corporate Identity
Beschreibt die Gesamtheit der Unterscheidungsmerkmale eines Unternehmens von anderen.
Coworking
Beschreibt geteilte Arbeitsräume, beliebt bei kleinen Start-ups und Freiberuflern.
Crowdfunding
engl. Schwarmfinanzierung, meint den Fall, dass eine größere Menge von Internetnutzer:innen ein Projekt finanziert.
Customer Experience
engl. für Kundenerfahrung/Kundenerlebnis. Beschreibt die Summe aller Erfahrungen, die Kund:innen mit einem Unternehmen oder einer Marke machen.
Customer Journey
engl. Kundenreise/Kundenerfahrung. Ist ein Marketingbegriff, der alle „Stationen” bei Kaufentscheidungen berücksichtigt.
Customer Relationship Management (CRM)
Bezeichnet die Ausrichtung eines Unternehmens auf seine Kunden und die Gestaltung der Kundenbeziehungsprozesse.
Cyber-Attacke
Ist der gezielte Angriff auf ein Computernetz.
Cyber-Sicherheit 
Beschreibt alle Maßnahmen zur Verteidigung von Computern und Daten.
D
D-A-CH
Ist eine Bezeichnung für den deutschsprachigen Raum, bestehend aus Deutschland (D), Österreich (A) und der Schweiz (CH).
DSGVO (Datenschutzgrundverordnung)
Ist die seit 2018 gültige Verordnung der EU zur Regelung der Verarbeitung personenbezogener Daten.
Datenschutz
Ist der Schutz der Privatsphäre vor unbefugter Erhebung, Speicherung und Weitergabe von Daten.
Datenökonomie
Ist ein Schlagwort für alle wirtschaftlichen Aktivitäten unter Verwendung von Daten.
Deep Learning
Beschreibt eine Methode des maschinellen Lernens, die vielschichtige Netze nutzt, um große Datensätze zu analysieren.
Design Thinking
engl. Designdenken. Ist ein weitverbreiteter und populärer Kreativitätsansatz bzw. -prozess, 
der Bedürfnisse von Kunden in das Zentrum rückt. Dabei werden Konzepte in interdisziplinären Teams 
entwickelt.
Digital Signage
engl. Digitale Signatur. Zeigt ein oder mehrere Bildschirm(e) mit digitalen Bildern, Videos, Angeboten und Werbung. Kann auch als „digitales Plakat“ bezeichnet werden.
Digitale Transformation
engl. Digitaler Wandel. Beschreibt den Übergang der analogen in die digitale Welt.
E
E-Commerce
engl. Onlinehandel. Bezeichnet die Ein- und Verkaufsvorgänge mittels Internet.
Electronic Shelf Labels (ESL)
Meint digitale Regal-Preisschilder.
F
Facebook
siehe Social Media.
Follower (Followerschaft)
Sind Abonnent:innen von Social Media-Kanälen.
fyi (FYI)
engl. for your information, dt. zu Deiner Information.
G
Google Ads
Ist das Werbesystem von Google.
Google Analytics
Ist ein Tool zur kontinuierlichen Analyse und statistischer Auswertung Ihrer Webseite.
Google My Business
Ist die Plattform und Schnittstelle von Google, die verschiedene Google-Dienste bündelt und dadurch Vorteile im Hinblick auf die digitale Sichtbarkeit eines Unternehmens bieten kann.
H
HTML
engl. für Hyper Text Mark Language. Ist eine Auszeichnungssprache im Internet.
Hashtag
Ist die Verschlagwortung eines Beitrags z. B. in Social Media. Ein Hashtag setzt sich aus einer Raute (#) und einem Stichwort zusammen. Das ermöglicht die Verknüpfung thematisch überschneidender Beiträge.
Human Resources (HR)
engl. Personalwesen.
I
IT-Sicherheit
Meint alle Maßnahmen zur Verteidigung von Computern und Daten.
Industrie 4.0
Ist die Bezeichnung für die Digitalisierung der Industrie.
Influencer
engl. to influence, dt. beeinflussen. Influencer sind Personen, die sich in Social Media als Expert:innen zu bestimmten Themen positionieren und hohes Ansehen innerhalb ihrer Followerschaft genießen. Sie zeichnen sich meist durch hohe Reichweiten und viele Follower aus.
Influencer-Marketing
Ist die Kooperation von Unternehmen mit Influencern zu Marketingzwecken.
Instagram
siehe Social Media.
Instant Shopping
Ermöglicht schnelle und sofortige Kaufabwicklungen im Internet.
Instore Analytics
Beschreibt alle Technologien, mit denen man Kundendaten im stationären Handel sammeln kann.
Instore Navigation
Kund:innen können sich digital, beispielsweise mit einem Smartphone und App, durch den stationären Handel bewegen.
Internet of Things (IoT)
engl. Internet der Dinge. Ist ein Sammelbegriff für miteinander vernetzte Objekte, die untereinander Daten austauschen können.
J
Joomla
Ist ein freies Content Management System (CMS) zur Erstellung und Bearbeitung von Webseiten.
Jour Fixe
franz. für „fester Tag“, ist ein an einem fixen Wochentag regelmäßig stattfindendes Treffen.
K
KMU
Ist die Abkürzung für kleine und mittlere Unternehmen.
Kanban
Ist eine Methode zur Produktionsprozesssteuerung.
Keyword
engl. Stichwort. Sind Suchbegriffe, die Internetnutzer in das Eingabefeld von Suchmaschinen eingeben. Für das Ranking einer Website spielt die Platzierung eine entscheidende Rolle.
Know-how
engl. Wissen wie. Dies sind Kenntnisse und Erfahrungen, die zur Verwirklichung eines Vorhabens notwendig sind.
Kryptowährung
Ist eine stark verschlüsselte digitale Währung, die auf einer dezentralen Datenbank (Blockchain) basiert.
Künstliche Intelligenz (KI)
Ist ein Sammelbegriff für Technologien, die eigenständig Probleme bearbeiten können.
L
Like
engl. to like, dt. mögen, ist eine mögliche Reaktion auf einen Social-Media-Beitrag, die zum Ausdruck bringt, dass der Beitrag gefällt.
LinkedIn
siehe Social Media.
Live-Video-Chat
Ist die Kontaktaufnahme der Kundschaft zur Händlerin oder zum Händler in Echtzeit, indem über ein Video-Telefonat kommuniziert wird.
Livestream
Beschreibt in Echtzeit übertragene Videos oder Sendungen, z. B. über Social Media.
Livestream-Shopping
Sind neuartige Dauerwerbesendungen auf Social Media Kanälen, bei denen Produkte vorgestellt und direkt verkauft werden.
M
Marketing
engl. Vermarktung. Bezeichnet die marktorientierte Unternehmensführung.
Marktplätze
Sind virtuelle oder physische Orte, an denen mit Gütern gehandelt wird.
Maschinelles Lernen
Ist ein Teilbereich der Künstlichen Intelligenz, der ermöglicht, aus Daten zu lernen.
Meme(s)
Ist ein Phänomen der Internetkultur, bestehend aus einem viralen Bild mit einer lustigen, prägnanten Aussage.
Mittelstand 4.0
Ist die Bezeichnung für die Digitalisierung des Mittelstands.
Mobile Commerce
engl. mobiler Handel. Ist eine spezielle Ausformung des Online-Handels, der hier auf mobilen Endgeräten stattfindet.
Mobile Couponing
Beschreibt Gutscheine oder Rabatt Coupons auf dem eigenen mobilen Endgerät, die im lokalen Handel durch Vorzeigen eingelöst werden können.
Mobile first
Ist der Trend, Webseiten zuerst für mobile Endgeräte zu optimieren.
Multi-Plattform-Strategie
Ist die bewusste und zielgerichtete Nutzung verschiedener Social-Media- oder E-Commerce-Plattformen.
N
O
Online-Marketing
Beschreibt alle Marketing-Maßnahmen, die online durchgeführt werden.
Online-Marktplatz
Häufig auch elektronischer bzw. virtueller Marktplatz, E-Marktplatz, Plattform oder Portal bezeichnet. Stellt das Angebot elektronischer Marktplatzbetreiber dar.
Onlineshop
Ein Onlineshop bietet die Möglichkeit, eine Transaktion zwischen Kund:innen und Händler:innen gänzlich elektronisch durchzuführen.
P
PSD2
engl. Zahlungsdiensterichtlinie, Abkürzung für Payment Services Directive 2. Ist eine EU-Richtlinie, die mehr Wettbewerb und Sicherheit bei Online-Bezahlverfahren herstellen soll.
Pixelgrafik
Pixelgrafiken sind Bilder oder Fotos bestehend aus einzelnen Bildpunkten, wie jpg und png. Sie lassen sich nur mit Qualitätsverlust skalieren.
Plattformen
Ist ein Synonym für Online-Marktplätze.
Point of Sale (PoS)
engl. Verkaufs-/Einkaufsort.
Post
Ist ein einzelner veröffentlichter Beitrag auf einer Social-Media-Plattform.
Python
Ist eine Programmiersprache.
png
engl. Portable Network Graphics. Ist ein transparentes Bildformat.
Q
Q-Learning
Ist eine Lerntechnik zur qualitativen Verbesserung der Entscheidungen von Lern-Algorithmen.
QR-Code
engl. schnelle Antwort, Abkürzung für Quick Response-Code. Ist ein zweidimensionaler, wenig fehleranfälliger elektronischer Code zur Speicherung und Weitergabe von Daten.
R
ROPO-Effekt
engl. Online recherchieren, offline kaufen, Abkürzung für „Research online, purchase offline“. Beschreibt den Effekt, dass Kaufentscheidungen online gefällt, aber im stationären Handel ausgeführt werden.
Repost
Ist die Wieder- oder Weiterverwertung eines bereits existierenden Social-Media-Beitrags.
Responsive Webdesign
engl. Reagierendes Webdesign“. Beschreibt die Programmierung einer Webseite, die auf die Eigenschaften und Größe des benutzten Endgeräts reagieren kann.
Retail
engl. Einzelhandel.
Retargeting
Ist ein Verfolgungsverfahren, das Besucher eines Webshops auf anderen Webseiten mit gezielter Werbung wieder anspricht.
S
SEA
engl. Suchmaschinenwerbung. Abkürzung für Search Engine Advertising. Bezeichnet Werbeanzeigen in Suchmaschinen.
SEO
engl. Suchmaschinenoptimierung. Abkürzung für Search Engine Optimization.
Scrum
engl. Gedränge. Ist eine agile Entwicklungsmethode, bei der statt langfristiger Planung eine schrittweise Verfeinerung im Vordergrund steht.
Self-Checkout
Ist die Selbstbedienungskasse, mit der der Kundschaft ermöglicht wird, Einkäufe eigenständig einzuscannen und die Kaufabwicklung somit selbstständig durchzuführen.
Shitstorm
Ist die Bezeichnung eines plötzlichen und lawinenartigen Auftretens negativer Kritik gegen eine Person oder ein Unternehmen als Reaktion auf ein unerwünschtes Verhalten.
Single-Plattform-Strategie
Ist die bewusste und zielgerichtete Nutzung von nur einer Social-Media- oder E-Commerce-Plattform.
Slogan
engl. Spruch oder Wort. Soll sich werbetechnisch schnell einprägen.
Smart Consumer
engl. Intelligenter Verbraucher. Beschreibt eine digitalaffine Zielgruppe.
Smart Mirror
engl. Intelligenter Spiegel. Wird im stationären Handel für die digitale Produktdarstellung und Interaktion mit Kaufinteressent:innen verwendet.
Social Commerce
engl. sozialer Handel oder Empfehlungshandel. Ist ein Teilbereich des Online-Handels, bei dem die Kommunikation von Kund:innen untereinander maßgeblich ist.
Social Media
engl. soziale Medien. Sind digitale Medien, Netzwerke und Methoden, die es Nutzer:innen ermöglichen, sich im Internet zu vernetzen sowie mediale Inhalte zu erstellen und weiterzugeben.
Start-up
engl. in Gang setzen. Sind Unternehmensgründungen mit einer innovativen Idee und hohem Wachstumspotential.
Story
engl. Erzählung. Ist ein Format in einigen sozialen Netzwerken, das einen Beitrag bzw. eine Reihe von Beiträgen anderen Nutzer:innen zeitlich begrenzt zur Verfügung präsentiert.
Storytelling
Beschreibt die Emotionalisierung von Informationen im Rahmen von Geschichten zur Erhöhung der Relevanz.
svg
engl. skalierbare Vektorgrafik. Abkürzung für Scalable Vector Graphics. Ist ein Bildformat, das die Skalierbarkeit von Bildern im Responsiven Webdesign ohne Qualitätsverlust ermöglicht.
T
Tablet
engl. Schreibtafel oder Notizblock. Ein tragbarer Computer mit Touchscreen.
Thumbnail
Ist eine kleine digitale Grafik, die als Vorschaubild mit reduzierter Dateigröße als Platzhalter für einen Multimedia-Inhalt in Originalgröße verwendet wird.
TikTok
siehe Social Media.
Tutorial
Ist eine Gebrauchsanweisung in Video- oder Textform, die ein Thema, einen gewissen Vorgang oder eine Funktion erklärt und besonders im Internet auf Videoplattformen zu finden ist.
Twitter
siehe Social Media.
U
UI
engl. Benutzerschnittstelle. Abkürzung für User Interface. Beschreibt die visuelle Gestaltung von Webseiten und Anwendungen.
UX
engl. Benutzererfahrung. Abkürzung für User Experience. Beschreibt die Gestaltung der Nutzer:innen-Erfahrung bei digitalen Anwendungen.
V
Vektorgrafik
Ist eine Grafik mit geometrischen Bildpunkten. Vektorgrafiken lassen sich ohne Qualitätsverlust beliebig skalieren.
Virtual Reality
engl. Virtuelle Realität. Kurz VR. Mit Hilfe von Virtual Reality kann der/die Nutzer:in dieser Technologie eine Simulation des wahrnehmbaren Umfelds erleben. Es erfolgt keine Vermischung von Realität und digital erzeugten Inhalten. Mittels geeigneter Hardware (klassischerweise einer VR-Brille) sieht die betreffende Person stattdessen ausschließlich die digital erzeugte Umgebung.
Virtual Shopping Shelf
engl. digitales Ladenregal (auch virtuelles Produktregal). Händler:innen können Produkte digital darstellen und anbieten, welche physisch nicht auf der Ladenfläche oder im Lager zur Verfügung stehen.
Visitor Journey
engl. Besucher-Reise. Die Gesamtheit aller Kontaktpunkte eines Besuchers oder Nutzers beim Besuch eines Geschäfts oder einer Webseite.
W
Warenwirtschaftssystem
Beschreibt das computergestützte Verfahren zur Echtzeit-Erfassung des Warenbestandes.
WhatsApp
Ist ein Messenger-Dienst von Facebook zum Versenden von Kurznachrichten und Bilddateien.
Whitepaper
engl. Weißbuch (Politik). Ist ein Instrument der Öffentlichkeitsarbeit und beinhaltet sachliche Anwendungsbeschreibungen zur Generierung hochwertiger Kundenkontakte.
WordPress
Ist ein Content Management System (CMS) zur Erstellung und Bearbeitung von Webseiten und Blogs.
X
Xing
siehe Social Media.
Y
Z
Zielgruppenanalyse
Dient der Erhebung von detaillierten Daten innerhalb einer abgesteckten Zielgruppe, um ein umfassendes Verständnis der eigenen Zielgruppe zu gewährleisten.
Zoom
Ist ein digitaler Videokonferenzdienst.