Lade Veranstaltungen

Online-Seminar

Onlinemarktplätze: Was macht sie aus? Wo setze ich an?

02. Juli 2020 17:30 - 18:30 Uhr

Die Corona-Pandemie hat in Deutschland dazu geführt, dass der gesamte Einzelhandel und auch Teile des Großhandels ihre stationären Geschäfte schließen mussten. Obwohl die Geschäfte langsam wieder öffnen, hat die Krise gezeigt, wie wichtig Onlinekanäle für den Einzelhandel sein können.

Gerade Marktplätze spielen dabei eine wichtige Rolle. Neben dem eigenen Onlineshop und Social Media stellen sie eine geeignete Schnittstelle zum Kunden dar. Egal ob die großen Platzhirsche wie Amazon und eBay oder regionalere Alternativen aus Deutschland – eine Auseinandersetzung mit Marktplätzen lohnt sich.

Wir zeigen Ihnen im Online-Seminar die Chancen und Herausforderungen der einzelnen Marktplätze auf, sprechen über mögliche Risiken und was es für Sie als Händler bedeutet, Waren über Marktplätze zu verkaufen.

Im Anschluss an einen kurzen Überblick zu diesem Themenschwerpunkt folgt ein Austausch mit Markus Kapler von Locamo und einem Marktplatzhändler, der eigene Erfahrungswerte aus erster Hand teilt. Sie erfahren aus unterschiedlichen Perspektiven, was es heißt auf Marktplätzen zu verkaufen und welche Besonderheiten es hier zu beachten gibt. Neugierig? Schalten Sie ein!

Agenda:

  1. Digitale Marktplätze als Absatzkanal für den Handel, Mailin Schmelter
  2. Verkaufen auf Marktplätzen – Worauf sollte ich achten? Und welche Erfahrungen haben andere Händler gemacht?
  3. Wir beantworten Ihre Fragen!

Das Online-Seminar erfolgt in Kooperation mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Bremen und Digital-Lotse(n) des Landes Bremen

 

Details

Datum
02. Juli 2020

Uhrzeit
17:30 - 18:30 Uhr

Ort
Online-Seminar
Deutschland
+ Google Karte anzeigen

DigitalisierungE-CommerceMarktplätzeSichtbarkeit