Lade Veranstaltungen

Online-Seminar

Einstieg in den E-Commerce

29. April 2021 10:30 - 12:00 Uhr

Online-Vertriebswege werden für den Handel immer wichtiger. So haben 39 Prozent der Einzelhändler bereits einen Online-Shop, wie jüngst die zweite IHK-ibi-Handelsstudie ergab.

Das Webinar “Einstieg in den E-Commerce” beleuchtet verschiedene Handlungsoptionen im Online-Handel, um erfolgreich als Multikanal-Händler agieren zu können. Zudem werden aktuelle Herausforderungen und Praxisbeispiele aus dem Handel aufgezeigt. Rechtliche Fallstricke im Internet runden das Webinar ab.

Inhalte:

  • Einführung: Der Einzelhandel – eine Momentaufnahme
  • Herausforderungen und Handlungsoptionen (Social Commerce, Marktplätze, Online-Shop) mit Praxisbeispielen
  • Rechtliche Fallstricke im Online-Handel

Vorteile/Zielsetzung:

  • Erkennen Sie die Chancen und Mehrwerte von E-Commerce für das eigene Unternehmen
  • Erlangen Sie anhand von praktischen Beispielen Kenntnisse, was es bei der Einführung und Umsetzung zu beachten gilt
  • Erhalten Sie Tipps und Tricks sowie einen Ausblick über zukünftige Entwicklungen im E-Commerce – wo geht die Reise hin?

Zielgruppe/Vorkenntnisse:

  • Einzelhandel – Führungskräfte, Selbstständige, Mitarbeiter und alle Interessierte aus KMU​​
  • Keine Vorkenntnisse erforderlich​

Referenten: Johann Faltermeier und Vladislava Dubinina, in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Saarbrücken.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um eine verbindliche Anmeldung gebeten. Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, tragen Sie sich bitte über dieses Anmeldeformular ein.

Nach erfolgreicher Buchung werden Sie eine Bestätigungs-Mail von uns erhalten. Am Tag des Webinars erhalten Sie entsprechende Zugangsdaten zur Web-Plattform.

Details

Datum
29. April 2021

Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr

Ort
Online-Seminar

+ Google Karte anzeigen

DigitalisierungE-CommerceMarktplätzeOnline MarketingOnline-ShopOnline-Vertrieb