Lade Veranstaltungen

Online-Seminar

Digitale Plattformen – Was macht sie aus? Wo setze ich an?

20. Oktober 2020 18:00 - 19:00 Uhr

Dass sich auch der stationäre Einzelhandel mit dem Thema Digitalisierung beschäftigen muss, ist nicht neu. Doch gerade in Zeiten der Corona-Pandemie erhöht sich der Handlungsdruck. Die Krise hat dazu geführt, dass zeitweise der gesamte Nonfood-Einzelhandel und auch Teile des Großhandels ihre stationären Geschäfte schließen mussten. In der Konsequenz bedeutete dies zum Teil, dass der Kontakt zu den Kundinnen und Kunden komplett unterbrochen wurde. Digitale Schnittstellen zur Zielgruppe sind insbesondere unter diesen Bedingungen Gold wert. Dies wirft die Frage auf: Welche Wege der Kundenansprache sind zukünftig notwendig, um am Markt weiterhin ausreichend Sichtbarkeit zu erfahren und in der Vielzahl digitaler Anbieter nicht unterzugehen? In diesem Online-Seminar erfahren Sie, was hinter digitalen Plattformen steckt und welche Handlungsansätze es für kleine und mittlere Handelsunternehmen gibt.

Referentin: Mailin Schmelter / Julia Frings, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel

Melden Sie sich in dem untenstehenden Formular an. Wir freuen uns auf Sie!

Bitte beachten Sie, dass wir die Anmeldungen 30 Minuten vor Beginn schließen und Sie dann den Zugang zum Online-Seminar erhalten.

Das Online-Seminar erfolgt in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung, dem City Management und der Stadtinitiative Heilbronn.

  

Details

Datum
20. Oktober 2020

Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr

Ort
Online-Seminar
Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Digitale PlattformenDigitale Sichtbarkeit

Jetzt anmelden

Seminaranmeldung

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.