Lade Veranstaltungen

Online-Seminar extern

Bewertungen im Internet – Was ist erlaubt? (Teil 1)

16. Juni 2020 10:00 - 11:00 Uhr

Nutzen für Ihr Unternehmen:

Online-Bewertungsportale werden immer bedeutsamer. Viele Kunden informieren sich nicht mehr nur im Bekanntenkreis, sondern auch in bekannten Foren im Internet über den Ruf von kleinen und mittleren Unternehmen. Umso größer ist die Verzweiflung bei kleinen und mittleren Unternehmern, wenn man in solchen Foren das Ziel beleidigender oder falscher Äußerungen wird. Wie kann man dem rechtlich begegnen?

Was erwartet Sie?

  1. Die Veranstaltung ist zweigeteilt. In der ersten Einheit erfahren Sie, wie Sie erlaubte von rechtswidrigen Bewertungen unterscheiden.
  2. Bei rechtswidrigen Bewertungen steht man oft einem Nutzer gegenüber, der sich unter einem Fantasienamen geäußert hat. Dementsprechend geht es auch darum, welche Möglichkeiten es gibt, den anonymen Nutzer zu identifizieren und ob auch der Betreiber des Bewertungsportals einen Beitrag entfernen muss.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Zielgruppe:

Insbesondere Personen, die mit dem Außenauftritt von Mittelständlern betraut sind.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

Details

Datum
16. Juni 2020

Uhrzeit
10:00 - 11:00 Uhr

Ort
Online-Seminar

Google Karte anzeigen

BewertungenDigitalisierungkleine und mittlere Unternehmen

Schrift vergrößern
Kontrast