Schlagwort: Stationärer Handel

Digitalnavigator 2022 – Einkaufserlebnisse neu gestalten

Stephanie Wonneberger
Lokal, Regional, Digital – Wie sehen Brandenburgs Fußgängerzonen der Zukunft aus? Wie können zukunftsfähige, florierende Fußgängerzonen und Zentren in Brandenburg aussehen? Genau darüber möchten wir uns mit Ihnen bei der Veranstaltung „Digitalnavigator 2022 – […]
Weiterlesen

Multichannel – Viele Kanäle führen zur Kundschaft

Stephanie Wonneberger
Der Onlinehandel wächst, der stationäre Handel stagniert: So lässt sich die aktuelle Situation zusammenfassen. Aber ganz so schwarz-weiß ist das Bild nicht: Überall dort, wo Händler:innen sich intensiv mit den […]
Weiterlesen

Upcycling – Die Zukunft der Einkaufszentren und Geschäfte

Stephanie Wonneberger
Vermietende von leer stehenden Läden und Einkaufszentren sind auf der Suche nach neuen, kreativen Konzepten, um den Umsatz neu anzukurbeln. Die Belebung der Innenstädte wird aktuell mit zukunftsweisenden Themen wie Entertainment, Erlebnis und Digitalisierung vorangetrieben. Aber welche Ideen können neben Selbstzahl-Stationen und der interaktiven Umkleide umgesetzt werden?
Weiterlesen

2G im Einzelhandel – Keine Lust auf Weihnachtsshopping?

Alexander Weßling
Die neuen Regelungen der Bundesregierung verpflichten den stationären Einzelhandel dazu, alle Kund:innen nach ihrem Impfausweis oder Genesungsnachweis zu fragen. Dies gilt für alle Geschäfte des nicht alltäglichen Bedarfs. Die Angst bei den Unternehmen ist groß: Gerade vor dem Weihnachtsgeschäft können die neuen Maßnahmen den gemütlichen Weihnachtsbummel ausfallen lassen.
Weiterlesen

Livestream-Shopping – Wie funktioniert es und was sind die Vorteile?

Luisa Paulin Dreckmann
Eine neue Methode des digitalen Einkaufens ist das Livestream-Shopping. In China erfreut sich dieses Konzept bereits großer Beliebtheit und Bekanntheit. Insbesondere in der Coronapandemie sind auch viele Händler:innen in Deutschland auf das Konzept an der Schnittstelle von stationärem Shopping und Onlinehandel aufmerksam geworden.
Weiterlesen

Görtz präsentiert seinen Store der Zukunft

stores+shops
Über 1.200 qm Verkaufsfläche auf drei Etagen inklusive Café, Secondhand-Mode und Pop-up-Flächen: Im Kö-Bogen II in Düsseldorf präsentiert der Omnichannel-Händler Görtz seine Vision zukünftiger Ladenflächen.
Weiterlesen

Erfolgsfaktor Payment: Worauf Sie als Händler online und im Geschäft achten sollten

Stephanie Wonneberger
Ihre Kunden haben beim Bezahlen klare Vorlieben, doch jeder Kunde ist anders. Ob Bargeld oder Girokarte, ob Rechnung oder Paypal: Sie sollten jedem einzelnen Kunden ein Bezahlverfahren anbieten, das er nutzen will und kann. Das Angebot an Zahlungsverfahren zählt mit zu den […]
Weiterlesen

Neuer Leitfaden: Mit Digitalisierung am Point of Sale überzeugen

Chani Ehlis
Vielseitig, kanalübergreifend, herausfordernd: Die Digitalisierung des stationären Handels ist alles andere als eindimensional. Unterschiedlichste Technologien ermöglichen bei erfolgreichem Einsatz eine zielgruppengerechte und kundenbedürfnisorientierte Ansprache, doch wie gelingt die Entscheidung für die passende Technologie?
Weiterlesen

Warenwirtschaftssysteme: Alles, was Sie dazu schon immer wissen wollten!

Stephanie Wonneberger
Benötigt man unbedingt ein Warenwirtschaftssystem? Ist es vielleicht sogar Pflicht? Wie funktioniert es? Welche gibt es und welche Vorteile habe ich damit?  Gute Warenwirtschaftssysteme organisieren sämtliche Prozesse – von der […]
Weiterlesen

Mit Pop-up-Stores Nähe erzeugen

stores+shops
Temporäre Geschäfte ermöglichen reale Berührungspunkte für Online-Händler und deren Kundschaft. Warum eignet sich gerade die Corona-Pandemie, Pop-up-Flächen zu eröffnen und worauf kommt es bei zeitlich begrenzten Verkaufsflächen an?
Weiterlesen
Schrift vergrößern
Kontrast