Stammdatenqualität: Die Basis für erfolgreichen Handel

Anne Buchenau-AscheGeschätzte Lesedauer: < 1 Minute

Stammdaten stellen eine essenzielle Grundlage für den Erfolg der Unternehmen aus dem Handel und der Konsumgüterindustrie dar. Eine Vielzahl der Wertschöpfungsprozesse im Handel – ob von der Sortimentspolitik über die Gestaltung der Kassenzone bis hin zur Warenlogistik – läuft mittlerweile nahezu vollständig datenbasiert ab.

Produktdaten gewinnen an Bedeutung

Im Handel möchten Kundinnen und Kunden immer mehr über die Produkte erfahren und fragen vor, während und nach dem Einkauf Produktdetails ab. Sie erwarten die Verfügbarkeit der für sie relevanten Informationen. Das veränderte Kundenverhalten wirkt sich wiederum auf die Anforderungen an Stammdatenverfügbarkeit und -qualität der Unternehmen aus.

Hybrides Einkaufsverhalten bedingt die Notwendigkeit der Synchronisierung von Informationen

Aufgrund des zunehmend hybriden Einkaufsverhaltens müssen die der Verbraucherin oder dem Verbraucher online sowie offline zur Verfügung gestellten Informationen zudem stärker miteinander harmonisiert werden. Die Nutzung von Stammdaten birgt also im simultanen Online-/Offlinehandel, Herausforderungen im Kontext der Datenqualität bzw. -aktualität.

Ein Problem für die Synchronisierung: Die Benutzung verschiedener Systeme

Durch die Anwendung unterschiedlicher Systeme, wie beispielsweise Kunden- oder Warenwirtschaftssystemen, werden Stammdaten an verschiedenen Stellen im Unternehmen gemanagt. Dies erhöht das Risiko von fehlerhaften Daten, die sich z.B. durch falsche Artikelinformationen oder veraltete Kundenstammdaten in den Systemanwendungen bemerkbar machen. Das Resultat können Zeitverlust, finanzieller Mehraufwand oder auch unzufriedene Kundinnen und Kunden sein.

Der folgende Leitfaden „Stammdatenqualität – die Basis für erfolgreichen Handel. Bedeutung, Technologien und Management“ führt in die Thematik der Stammdaten und die Relevanz ihrer Qualität ein.

Es werden Themen wie u.a. die Anlage von Stammdaten, Art und Beispiele für standardisierte Datenträger, die Pflege und Synchronisierung sowie der Austausch von Daten behandelt.