Sichtbar durch Influencer?

Jennifer KleemannGeschätzte Lesedauer: < 1 Minute

Influencer in den Sozialen Medien sind noch immer eine sogenannte Nische für Händler. Dabei steigt das Marktvolumen bis 2020 auf knapp 1 Milliarde Euro. Das ist seit 2017 ein Wachstum von 76% (Quelle: Statista).

Warum sollten Sie sich mit Influencern befassen? Die Antwort liegt auf der Hand: Die Kundschaft von heute ist zunehmend in den Sozialen Medien unterwegs und Influencer können der erste Kontaktpunkt zwischen Kunden und Ihrem Produkt sein. Dann bauen die Kund*innen Vertrauen zu Ihrem Geschäft und Produkten auf und Ihre Reichweite steigt. Vor allem durch ständiges Vernetzen, online sein, Teilen der Beiträge wird Ihre Reichtweite vergrößert und die Kundschaft kommt bei Ihnen in das Geschäft oder bestellt online.

Sie wollen wissen, wo Influencer schon eingesetzt werden? Schauen Sie bei unserem Umsetzungsprojekt des Hagebau’s in Langenfeld vorbei. Oder werden Sie selbst Influencer Ihrer eigenen Marke wie das „Fräulein“.

Brauchen Sie noch detaillietere Informationen zu dem Thema Influencer? Dann lesen Sie den vollständigen Artikel von unseren Kollegen von Zukunft des Einkaufens.