Einsatz neuer Technologien: Ist das auch für kleine Handelsunternehmen geeignet?

Carina FreundlGeschätzte Lesedauer: < 1 Minute

Angefangen beim Kunden-WLAN über digitale Preisanzeigen bis hin zum Smart Store – immer mehr Technologien halten Einzug im Handel. Gerade kleinere Händlerinnen und Händler stellen sich aber häufig die Frage, ob das eigene Geschäft für sowas in Frage kommt und welche Technologie auch in den nächsten Jahren noch relevant sein wird. Wir haben mit Xenia Giese von Microsoft über dieses Thema gesprochen.

Künstliche Intelligenz und Nachhaltigkeit gelten als die Trends der kommenden Jahre, auch im Handelsumfeld. Intelligente Filialen verbinden on- und offline und sorgen dank KI für ein optimales Einkaufserlebnis. Wie Nachhaltigkeit und künstliche Intelligenz zusammenhängen, welche Einsatzmöglichkeiten es im Handel vor Ort gibt und welche Rolle eigentlich das Warenwirtschaftssystem dabei spielt, haben wir mit Xenia Giese von Microsoft in der neuesten Folge unseres Podcasts besprochen.

Podcast Folge 49:  Technologietrends im Handel

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Weitere Informationen zur Folge:

Whitepaper Sustainable Smart Stores
Microsoft in der Retail-Branche News Center
Microsoft für den Retail-Bereich alle Infos & Cases
Schrift vergrößern
Kontrast