Autor: Simone Sauerwein

Projektreferentin Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel

Digitale Sprachassistenten im Handel – Projekt „Rita“

Simone Sauerwein
Morgens ins vorgeheizte Auto steigen, sich vom Bordcomputer über die verkehrsgünstigste Strecke leiten lassen, während der Fahrt den Digitalen Sprachassistenten beauftragen, im Geschäft die Heizung hochzufahren und Kaffee aufzubrühen, dort angekommen gehorchen die Rollgitter aufs Wort und die Eingangstür lässt sich per Stimmerkennung entriegeln – Fakt oder Fiktion?
Weiterlesen

Über ein Jahr Lockdown: Eine Zwischenbilanz aus Handel und Gastronomie

Simone Sauerwein
Bis Ende 2019 brachte man „Corona“ mit der „Patronin des Geldes, der Metzger und Schatzgräber“ (Gedenktag: 14. Mai) oder mit einer mexikanischen Biersorte in Verbindung. Seitdem ist mehr als ein Jahr vergangen. Ein Jahr, das vor allem durch Begriffe wie 7-Tage-Inzidenz, Lockdown und Homeschooling geprägt war.
Weiterlesen

Micro-Hubs für den Handel

Simone Sauerwein
Um Verkehr aus den Innenstädten zu bringen und Versand effizienter zu machen, bieten Micro-Hubs eine Lösung sinnvolle Lösung an, von der auch der stationäre Handel profitieren kann.
Weiterlesen

Kunden, die dieses Produkt kauften, kauften auch…

Simone Sauerwein
Tagtäglich buhlen zahlreiche Onlineshops um die Aufmerksamkeit der Kunden. Die Konsumenten entscheiden nicht mehr, ob sie entweder online oder offline einkaufen, sie nutzen beide Verkaufskanäle je nach Bedarf. Die Loyalität […]
Weiterlesen

Mobile Couponing und die Blockchain-Technologie

Simone Sauerwein
„Nimm 3, bezahle 2!“ – Am häufigsten begegnet man solchen Couponing-Kampagnen im Lebensmitteleinzelhandel. Sie sind heutzutage ein fester Bestand des Marketingmixes und haben sich sowohl in der Neukundengewinnung als auch […]
Weiterlesen