Autor: Alexander Weßling

Projektreferent Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel

Digitalisierung der Innenstädte – Wie der Weg zur Smart City auch Händler:innen Mehrwerte bietet

Alexander Weßling
Der Weg zur Smart City: Um die Innenstädte vor allem für junge Zielgruppen attraktiv zu gestalten, bedarf es eines Umdenkens und einer Neuausrichtung.
Weiterlesen

Digitale Stadtgutscheine zur Stärkung der Innenstädte

Alexander Weßling
Zugegeben, Stadtgutscheine sind keine neue Erfindung wenn es darum geht Besucher:innen in die Stadt zu lotsen. Dennoch bieten sich im Zuge der Digitalisierung einige Vorteile, die zu einer Renaissance der kleinen Kärtchen führen.
Weiterlesen

Neues Infoblatt: Zeit für Social-Media?!

Alexander Weßling
Social-Media-Plattformen gehören zu den wichtigsten Medien, wenn es darum geht, online Kund:innen zu erreichen.
Weiterlesen

Neues Infoblatt – Aufenthaltsqualität im stationären Handel steigern

Alexander Weßling
Viele Innenstädte leiden unter Frequenzverlusten. Dies schlägt sich für stationäre Handelsunternehmen vor allem in Umsatzeinbußen nieder. Nichtsdestotrotz ist das Hauptmotiv für den Besuch der Innenstadt weiterhin der Einkaufsbummel. Mit dem vorliegenden Infoblatt hilft das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel kleinen und mittleren Unternehmen dabei, das Geschäft attraktiv zu gestalten und Kund:innen zu gewinnen.
Weiterlesen

2G im Einzelhandel – Keine Lust auf Weihnachtsshopping?

Alexander Weßling
Die neuen Regelungen der Bundesregierung verpflichten den stationären Einzelhandel dazu, alle Kund:innen nach ihrem Impfausweis oder Genesungsnachweis zu fragen. Dies gilt für alle Geschäfte des nicht alltäglichen Bedarfs. Die Angst bei den Unternehmen ist groß: Gerade vor dem Weihnachtsgeschäft können die neuen Maßnahmen den gemütlichen Weihnachtsbummel ausfallen lassen.
Weiterlesen
Schrift vergrößern
Kontrast