Aktuelles

Kunden kennen – Zahlungsausfälle vermeiden

Jens Junak
Die Digitalisierung bringt für Unternehmen und Kunden viele Vorteile. Geschäftsabschlüsse können online rund um die Uhr und von praktisch überall erfolgen, neue Kundengruppen können erschlossen und neue Geschäftsmodelle entwickelt werden.
Weiterlesen

Die Anziehungskraft lokaler Online-Marktplätze

Alexander Dabrowski
Warum fokussieren sich Städte und Händler darauf? Was hat sich in den letzten Jahren eigentlich verändert? Gibt es neue erfolgsversprechende Entwicklungen?
Weiterlesen

Sichtbar durch Influencer?

Jennifer Kleemann
Influencer in den Sozialen Medien sind noch immer eine sogenannte Nische für Händler. Dabei steigt das Marktvolumen bis 2020 auf knapp 1 Milliarde Euro. Das ist seit 2017 ein Wachstum von 76% (Quelle: Statista). Warum sollten Sie sich mit Influencern befassen? Die Antwort liegt auf der Hand: Die Kundschaft von heute ist zunehmend in den […]
Weiterlesen

Die Roadshow Handel

Judith Hellhake
5 Stationen und eine einheitliche Botschaft: Digitalkompetenz, Netzwerke und Fördermöglichkeiten für den stationären Handel nutzen. Die Roadshow Handel des „Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen“ (MWIDE) wurde begleitet von regionalen und bundesweiten Unterstützungsnetzwerken und Förderinitiativen für Händlerinnen und Händler. Mit von der Partie waren bei den bisher vier realisierten Stationen neben […]
Weiterlesen

Eintauchen in die virtuelle Realität

Jennifer Kleemann
Was ist das Digitial reality for retail (drr) lab? Mit der Inititative „drr“ wurde ein Netzwerk geschaffen, das viele Lösungen aus dem Bereich der virtuellen Realität sammelt und präsentiert. Sie wurde vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel gegründet. Die Zukunftsstadt Langenfeld setzte sich gemeinsam mit vier Partnerunternehmen das Ziel, den lokalen Einzelhandel im Bereich der virtuellen Realität […]
Weiterlesen

Acht Schritte in die digitale Sichtbarkeit

Marilyn Repp
#sichtbarhandeln Acht Schritte in die digitale Sichtbarkeit und zwar ohne teure Agentur. Auch als kleiner oder mittlerer Händler können Sie mit wenigen Mitteln und mit einer halben Stunde Aufwand pro Tag Ihre Sichtbarkeit und Bekanntheit enorm steigern. Wir sagen Ihnen, wie Sie anfangen und worauf Sie achten sollten. Um bei Google gefunden zu werden, ist […]
Weiterlesen

Best-Practice: 39einhalb

Jalina Maaßen
Nicht der Onlinehandel an sich, sondern vor allem auch die veränderten Einkaufsgewohnheiten der Konsumenten machen dem inhabergeführten Einzelhandel zu schaffen. Die normalen Öffnungszeiten reichen oftmals nicht aus, um die arbeitende Kundschaft abzuholen. Für ein nahtloses Einkaufserlebnis ist daher die Verbindung von Offline und Online entscheidend.
Weiterlesen

Best-Practice: Familienunternehmen Wellner

Vladislava Dubinina
Eine emotionale Produktinszenierung und guter Service waren lange Zeit Erfolgsgaranten im Mode-Fachhandel. Jetzt fordert der digitale Wandel enorme Anpassungsleistungen von diesem Retail-Format. Fest steht: Die Bindung ist weniger stark als früher. Denn auch die Stammkunden kaufen Mode nicht nur bei Wellner, sondern auch woanders und auch über digitale Kanäle.
Weiterlesen

Startups, die den Einzelhandel neu gestalten

Stephan Tromp
Anfang Januar eines jeden Jahres trifft sich die Einzelhandelswelt in New York City zum größten Branchentreffen auf der NRF Retail’s Big Show. Eines der Highlights ist dabei das Innovation Lab. 2020 umfasste es mehr als 50 Tech-StartUps aus den Bereichen KI, Augmented Reality, maschinelles Lernen, Gesichtserkennung, Datenanalyse und Robotik. Drei Hauptbereiche waren dieses Jahr auszumachen […]
Weiterlesen

Beginn der Aktionswochen

Marilyn Repp
Für Einzelhändler: Im Internet sichtbar werden Ihre Website ist Ihr Aushängeschild. Erfüllt sie die Kriterien, die Käufern am wichtigsten sind? Wie rutscht Ihr Laden in den Suchanfragen ganz nach oben? Lohnt sich Social Media für Ihren Laden und wie geht das überhaupt? Im Rahmen der Sichtbarkeitswochen des Kompetenzzentrums im Februar 2020 zeigen wir mit Best-Practice-Geschichten […]
Weiterlesen

So können lokale Gewerbetreibende von Nachbarschaftsplattformen profitieren

Alexander Dabrowski
Digitalisierung als Chance Der lokale Einzelhandel steht unter enormem Druck. Wie auch stationäre Gewerbetreibende unkompliziert von der Digitalisierung profitieren können, zeigt die Nachbarschaftsplattform nebenan.de. Hier können lokale Gewerbe gezielt auf sich aufmerksam machen und Anwohner aus der direkten Umgebung als Kunden gewinnen. Online vernetzt – offline profitieren „Für uns ist es sehr sinnvoll, auf einer […]
Weiterlesen

KI im Handel – Eine Bestandsaufnahme

Vladislava Dubinina
KI im Handel – Eine Bestandaufnahme Dr. Ulrich Nussbaum, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat das Thema Künstliche Intelligenz für den Einzelhandel eingeordnet und hierzu die Studie „Perspektiven der Künstlichen Intelligenz für den Einzelhandel in Deutschland“ vorgestellt. Laut Nussbaum bietet Künstliche Intelligenz für den Handel ein enormes Potential, dessen  Spektrum von der Preis- […]
Weiterlesen

Best Practice: GL-Die Mode

Alexander Dabrowski
Gemeinsam mit allen Vertretern muss sich der stationäre Händler in den Innenstädten an diese Veränderungen anpassen und zugleich attraktive Konzepte umsetzen, um der technischen Entwicklung und den neuen Kundenbedürfnissen gerecht zu werden.
Weiterlesen

Sechs Schritte zu kundenorientierten Geschäftsmodellen

Michael Mertens
Kunden möchten verstanden werden und an den jeweiligen Schritten eines Beschaffungsprozesses richtig abgeholt werden – das gilt für den privaten, wie auch den beruflichen Kontext. Der neue Leitfaden „Ausgangspunkt: Customer Journey von Geschäftskunden“ des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Handel zeigt auf, warum sich ein Perspektivwechsel für Großhändler lohnt und ein Blick auf die Customer Journey der eigenen […]
Weiterlesen

Wichtige Informationen über die neuen Kassensysteme ab 1. Januar 2020

Marilyn Repp
Die Einführung der neuen Kassensysteme hinterlässt bei vielen Verwirrung Da die zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung, kurz TSE, aktuell noch gar nicht und bis zum Beginn des neuen Jahres voraussichtlich nicht flächendeckend am Markt verfügbar sein wird, ist eine Frist bis zum 1. Januar 2020 schlichtweg unmöglich. Was sind die neuen Regelungen für händler? Belegausgabepflicht: entweder in […]
Weiterlesen

Best Practice: Optimierung des Warenwirtschaftssystems

Gemeinsam-Digital
Bisher übernehmen MitarbeiterInnen die Kalkulation und Erfassung von allen Waren, egal ob online, im Shop oder im Lager, eigenhändig. Dafür nutzen sie Excel Tabellen oder Papier-Lieferscheine. Die wichtigsten Informationen zu Bestellvorgängen und Warenbeständen können sie dabei selbstverständlich nicht in Echtzeit einsehen.
Weiterlesen

Die „Starke Kundenauthentifizierung“ und ihre Folgen für den Handel

Carina Freundl
Seit etwa drei Monaten ist die sogenannte starke Kundenauthentifizierung verbindlich – so wurde es in der Ende 2015 erlassenen „Payment Service Directive 2“ (PSD2) festgelegt. Das Bezahlen im Internet soll dadurch sicherer werden. Aber was bedeutet das für mich als Händler? Viele Banken haben ihre Systeme mittlerweile an die neuen Regeln der Zweiten Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2) […]
Weiterlesen

Kundenzentrierung – Das A & O für den Handel?

Svenya Scholl
Digitalisierung, Kundenzentrierung, Unternehmensphilosophie – was davon ist wichtig für den handel und wie passt das alles zusammen? In Zeiten, in denen die nächste Einkaufsmöglichkeit nur einen (virtuellen) Klick entfernt und der Zugang zu Produkten und Informationen so leicht wie nie ist, steht der Handel vor großen Herausforderungen. Immer höhere Erwartungen der Kunden und zahlreiche neue […]
Weiterlesen

Best Practice: Mittelständisches Traditionsunternehmen & der Online-Handel

Jennifer Kleemann
Neben dem Vertrieb über den Fachhandel verfügt das Unternehmen auch über einen Webshop für den Direktvertrieb der Metallwaren. Die Pflege der dafür digitalisierten Produktinformationen geschieht heute mit hohem Zeitaufwand, das nicht effektiv und zentral strukturiert ist. Excel-Tabellen und Word Dokumente kommen da noch regelmäßig zum Einsatz.
Weiterlesen

Gewusst wie! Social Media als moderner Verkaufskanal für den Handel!?

Judith Hellhake
„Begegnen Sie Ihren Kunden dort, wo Sie sich aufhalten“  Leitgedanken wie dieser sind nicht neu, aber dennoch als Basis jeder kundenzentrierten Kommunikation zu verstehen. Dass der stationäre Handel derzeit einen Kundenrückgang verzeichnet, lässt vermuten, dass sich der Aufenthaltsort der Kunden teilweise verlagert: Zwar werden Konsumenten auch zukünftig weiterhin den stationären Handel aufsuchen, aber zugleich die […]
Weiterlesen

B2B-E-Commerce nimmt Fahrt auf

Carina Freundl
Handel im Wandel: Nicht nur der Einzelhandel hat durch die Digitalisierung mit Veränderungen zu kämpfen, auch im Großhandel passiert einiges. Der Kunde, das Wettbewerbsumfeld und auch der Markt wandeln sich. Deswegen stellen sich viele B2B-Händler derzeit die Frage: Wo geht die Reise hin? Und was muss ich tun, um auch in Zukunft erfolgreich sein zu […]
Weiterlesen

Best-Practice: Fräulein Mode und Wohnen

Jennifer Kleemann
Wie bei vielen stationären Geschäften kommen Kunden gerne zur Inspiration, kaufen dann aber lieber online. Gerade in Zeiten von großen Online-Plattformen ist es risikoreich, einen stationären Laden zu eröffnen. Das „Fräulein“ hat den digitalen Entwicklungen getrotzt und Mechanismen entwickelt, um im digitalen Zeitalter als stationäres Geschäft zu bestehen.
Weiterlesen

Was ist Google My Business und welche Möglichkeiten bietet es mir?

Alexander Dabrowski
Mit Bewertungen auf Google My Business richtig umgehen Kundenbewertungen spielen eine immer größere bei der Kaufentscheidung des Kunden und sind auch als Marketing-Instrument für Online-Händler nicht mehr wegzudenken. Aber auch für das stationäre Geschäft sind Kundenbewertungen enorm wichtig. Ein seriöser Auftritt samt positiver Bewertungen vorheriger Kunden nimmt Einfluss auf die Kaufentscheidung von Waren und Dienstleistungen. […]
Weiterlesen

Best-Practice: Mein Kleiderzimmer

Marilyn Repp
Im Fashionbereich steigt der Onlineanteil in jedem Jahr, mittlerweile wird jeder vierte Bekleidungs-Euro in einem Onlineshop ausgegeben. Wie lockt man da den Kunden noch in ein Ladengeschäft? Das geht mit dem Kleiderzimmer.
Weiterlesen

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel unterwegs: Das DigitalMobil Handel rollt!

Marilyn Repp
Das DigitalMobil des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Handel ist seit einigen Wochen in Deutschland unterwegs, um innovative Lösungen für den Handel der Zukunft praxisnah aufzuzeigen. Erste Resonanzen fallen sehr positiv aus. Auf der neuen Website des Kompetenzzentrums Handel sind Buchung und Nachverfolgen aktueller Stopps des DigitalMobils (DiMo) möglich.  Ein Fahrzeug, acht Technologien, eine Mission: das Einkaufserlebnis im […]
Weiterlesen

Voice Commerce wird den Handel revolutionieren

Stephan Tromp
Stephan Tromp, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Handelsverband Deutschland (HDE), über die Macht der Bequemlichkeit, die Herausforderung durch dominante Plattformen und den künftigen Kauf von Katzenstreu Herr Tromp, Sie haben unlängst gesagt: „Voice ist das spannendste Thema, das wir derzeit im Handel haben.“ Das ist angesichts einer an spannenden Themen nicht gerade armen Branche eine kernige Aussage. […]
Weiterlesen

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel feiert regionalen Auftakt in Regensburg

Carina Freundl
Um kleine und mittlere Unternehmen bei der Digitalisierung zu unterstützen, fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) seit 1. Juli 2019 das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Handel. Nach der offiziellen Kick-Off-Veranstaltung in Berlin hat sich das Kompetenzzentrum interessierten Händlern und Multiplikatoren aus der Branche nun auch in Regensburg vorgestellt. Dort befindet sich außerdem die Hauptgeschäftsstelle des […]
Weiterlesen

Digitalisierung. Gemeinsam. Anstoßen – Das war der Kick-off des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Handel in Köln

Judith Hellhake
Am späten Dienstagnachmittag hieß es in Köln „Digitalisierung. Gemeinsam. Anstoßen“. Rund 120 Gäste waren der Einladung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Handel in die Räumlichkeiten des Rautenstrauch-Joest-Museums zum regionalen Kick-off des 26. Kompetenzzentrums der Förderinitiative Mittelstand Digital gefolgt. Namhafte Gäste aus dem Handel lauschten zunächst einem Programm, dass Lust auf Innovation und Digitalisierung machte und wurden anschließend […]
Weiterlesen

Keine Angst vor KI! Der Handel ebnet den Weg

Stephan Tromp
Ein Beitrag von Stephan Tromp, stellvertretender HDE-Hauptgeschäftsführer. Der Klimawandel dominiert die politische Agenda unserer Zeit. Doch auch an anderer Stelle braucht es entscheidende Weichenstellungen: An Künstlicher Intelligenz (KI) kommt man nicht mehr vorbei. Wer bei Google die Buchstabenkombination KI eingibt, erhält eine halbe Sekunde später über zwei Milliarden Treffer. KI – das sind zwei Buchstaben, […]
Weiterlesen

Handel im Plattformzeitalter – was heißt das für kleine und mittlere Unternehmen?

Svenya Scholl
Die Herausforderungen an Einzelhandelsunternehmen sind im Zeitalter der Digitalisierung enorm. Vor allem neue Anbieter im Onlinehandel, die die Kunden mit ansprechenden Angeboten und optimierten Services an sich binden, sowie das durch die Digitalisierung veränderte Konsumentenverhalten erhöhen den Wettbewerbsdruck auf den stationären Handel. Entscheidet sich ein Kunde für den Onlinekauf, statt den Weg in die Innenstadt […]
Weiterlesen

Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung für den mittelständischen Einzelhandel

Frank Rehme
Besonders kleine und mittlere Handelsunternehmen schrecken noch vor dem Schritt in die digitale Welt zurück. Sie nehmen an, dass der Prozess der digitalen Transformation mit hohen Investitionskosten einhergeht und somit ein Privileg der Großen bleibt. Doch, zum Beispiel, auf ein modernes Kundenmanagement zu verzichten, ist eindeutig die falsche Strategie. Der Kunde von heute ist digital […]
Weiterlesen

Digitalisierung: Fluch oder Segen für den Einzelhandel?

Georg Wittmann
Neue Technologien, demografischer Wandel und verändertes Kundenverhalten – im deutschen Handel passiert gerade so Einiges. Besonders die zunehmende Digitalisierung unserer Gesellschaft, aber auch unserer Wirtschaft, stellt Händler vor große Herausforderungen. Technologienetablierte Abläufe und das Kundenverhalten entwickeln sich in rasantem Tempo weiter. Der Wettbewerbs- und Anpassungsdruck steigt, insbesondere für kleine und mittlere Händler. Die Folge: Viele […]
Weiterlesen

Die 3 Basics beim Einsatz von Multisensorik am POS

Frank Rehme
Seitdem Neuromarketing in aller Munde ist, stellt sich oft gerade der kleinere Händler die Frage, welche Chancen sich für ihn daraus ergeben. Jetzt ist aus unserer Sicht aber der richtige Zeitpunkt gekommen, die Learnings aus vielen Projekten der Vergangenheit zusammenzufassen und die richtigen ersten Schritte zu gehen. Genau das möchten wir an dieser Stelle tun, […]
Weiterlesen

Checkliste: Die 6 wichtigsten Punkte beim Einsatz von Digital Signage

Frank Rehme
Zukunft des Einkaufens möchte nicht nur über Trends und Innovationen im Handel berichten, sondern natürlich auch erprobtes Expertenwissen an den Mann/die Frau bringen. Aus diesem Grund werden wir zukünftig ausführliche Checklisten zu den verschiedensten Themen rund um die digitale Handelswelt veröffentlichen. Damit wollen wir den Verantwortlichen die wichtigsten Punkte eines Themenbereiches vermitteln, um schnell entscheidungs- […]
Weiterlesen

CRM 2019 oder die Irrtümer vom Eigentum am Kunden

Alexander Dabrowski
In vielen Beiträgen der Fachmedien wird darüber beraten, wie man verhindern kann, dass die großen Plattformen mehr und mehr den Kunden übernehmen. Wir wollen in diesem Beitrag einige Irrtümer aufdecken, die als Grundthese die Diskussion oft in eine falsche Richtung lenkt. Irrtum Nr. 1: Wem gehört der Kunde? Der stationäre Handel ist in Alarmstimmung: Amazon, […]
Weiterlesen

Gestatten: Der beste Verkäufer ist ein Raum!

Alexander Dabrowski
Die gesamte Fashionbranche kennt ihren besten Verkäufer: Die Umkleide! Dort trifft der Kunde letztendlich die Kaufentscheidung, aber leider erlebt er oft eine „deutlich verbesserungsbedürftige Lokalität“. Das soll sich nun ändern. Der Fashionbereich hat in den vergangenen Jahren deutliche Umsatzverlagerungen in den eCommerce-Bereich verzeichnet. Der Konsument scheint verstärkt die Vorzüge des „Home-Catwalks“ lieben gelernt zu haben: […]
Weiterlesen

Die 4 Top-Themen, auf die sich kleine Händler fokussieren müssen.

Frank Rehme
Was passiert in den nächsten Jahren gerade mit kleineren Formaten? Die Antwort ist natürlich reines Glaskugel lesen, aber die Tendenz zeichnet sich ab: Es wird eine starke Reduzierung der stationären Formate geben. Die Prognosen des Instituts für Handelsforschung IFH belegen, dass in dem 5 Jahres-Zeitraum von 2015 bis zum 2020 45.000 stationäre Händler nicht überleben werden. […]
Weiterlesen

Die 5 Orientierungshilfen bei der Digitalisierung kleiner und mittlerer Händler

Frank Rehme
Robotik am PoS, künstliche Intelligenz am Regal, Augmented Reality zur besseren Kundenaktivierung – diese und weitere Buzzwords aus der Fachpresse, Konferenzen und Messen sorgen dafür, dass selbst erfahrene Digital-Experten sich vor Ehrfurcht verneigen. Doch was machen die kleinen Händler mit ihren Daten? Wie kommt die Digitalisierung auch bei kleinen Händlern an? Digitalisierung – der unverzichtbare […]
Weiterlesen